Hilfeleistungen in der Schwangerschaft


Ihr habt Anspruch auf Hilfeleistungen durch Eure Hebamme bei auftretenden Problemen wie z.B. Krampfadern, Wassereinlagerungen, Ängsten, vorzeitigen Wehen, Blutungen, Beckenendlage, Zwillingen, Übertragung sowie bei Risikoschwangerschaften.

Zurück zum Text