Vorsorgeuntersuchungen


Die Vorsorgen umfassen: Feststellen der Schwangerschaft und Ausstellen des Mutterpasses, Ausstellen von Bescheinigungen, Ertasten der Lage und Größe des Kindes, Abhören der kindlichen Herztöne, Blutdruckmessung, Blut- und Urinuntersuchungen, Beobachtung des Allgemeinbefindens sowie Eintragung sämtlicher Untersuchungen in den Mutterpa▀, Veranlassung von weiterführenden Untersuchungen bei auftretenden Regelwidrigkeiten oder auf Wunsch z.B. zur vorgeburtlichen Diagnostik (Ultraschall, Amniocentese usw.).

Zurück zum Text